Leberkäs-Muffins

leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Leberkäse 3 Scheiben
Mehl 150 g
Backpulver 0,5 Päckchen
Ei 1 St.
Wasser 200 ml
Mineralwasser 1 Schuss
8 Kräuter gefroren 1 EL
Cocktail Tomaten 4 St.
Olivenöl, Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Mehl, Backpulver, Ei, Sahne und Wasser mit einem Schneebesen anrühren. Mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen. Kräuter dazugeben.

2.Den Leberkäse braten, in 12 Stücke schneiden.

3.Die Tomaten in jeweils 3 dicke Scheiben schneiden.

4.Muffin-Förmchen mit der Hälfte des Teiges füllen, den Leberkäse daraufgeben, dann eine Tomate, dann mit etwas Olivenöl beträufeln und dann den Rest Teig daraufgeben. So verfahren, bis alles aufgebraucht ist.

5.Bei 180 °C ca. 20 Minuten ausbacken.

6.Sind irgendwie nicht hübsch geworden, aber dafür saulecker :)

Auch lecker

Kommentare zu „Leberkäs-Muffins“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Leberkäs-Muffins“