Mutti's Rhabarberkuchen

30 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Mürbteig 1
Paniermehl etwas
Zucker 2 EL
Rhabarber 1000 gr.
Sahne 1 Becher
saure Sahne 1 Becher
Mehl 100 gr.
Eier 3
Zucker 175 gr.
Vanillezucker 1 Päck.

Zubereitung

1.Rhabarber schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Dann in eine Schüssel geben und den Rhabarber mit 2-3 EL Zucker süßen.

2.Mürbteig zubereiten, auswellen und in eine Backform geben. Auf den Mürbteigboden etwa Paniermehl geben.

3.Eier trennen.

4.Eigelb mit 175 Gramm Zucker und dem Vanillezucker cremig schlagen. Dann die saure Sahne und das Mehl zufügen und verrühren. Zum Schluß die Sahne hinzufügen und auch nochmals kurz verrühren.

5.Eischnee steif schlagen und unter die Sahne-Eigelb-Mehl-Masse heben.

6.Rhabarber (samt zwischenzeitlich gebildetem Rhabarbersaft) unter die Masse heben und auf den Mürbteig geben.

7.Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 1 Stunde backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mutti's Rhabarberkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mutti's Rhabarberkuchen“