Apfel-Bananen Cake

1 Std 25 Min leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Säuerlicher kleiner Apfel 1
Bananen 2
Rosinen 75 gr.
Ei 1
Zitronenschale gerieben 2 tl
Orangensaft frisch gepresst 2 EL
Zitronensaft frisch gepresst 1 EL
Mehl 225 gr.
Backpulver 2 TL
Salz 1 Prise
brauner weicher zucker 170 gr
sehr kalte butter 120 gr
Der fertige Cake minimum 2-4 Std. ruhen lassen! dann Schmeckt er noch besser! etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1080 (258)
Eiweiß
6,2 g
Kohlenhydrate
54,9 g
Fett
0,7 g

Zubereitung

1.Ofen auf 160 Grad vorheizen. Butter kurz ca. 10. Minuten ins Gefrierfach legen.

2.Eine Cakeform von 24.cm ausbuttern und bemehlen und kühl stellen.

3.Mehl, Backpulver, Salz Zitronenschale und der Brauner Zucker in eine Grosse Schüssel vermischen.

4.Butter in Stücke dazugeben und gut einarbeiten bis die Mischung Brösmelig ist.

5.Apfel schälen, entkernen, und über die Raffel direkt dazu reiben (nicht fein raspeln) Zitronensaft dazu geben mischen,

6.Bananen in einem tiefen Teller mit einer Gabel zerdrücken und mit dem Orangensaft vermischen,

7.Bananen brei, Rosinen, und das Ei über die Mischung geben und alles gründlich mit einer Holzkelle vermischen.

8.In die vorbereitete Cakeform einfüllen und gut 1 Stunde backen.

9.In der Form 5-10 Minuten Ruhen lassen.

10.Aus der Cakeform lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen! Der Cake schmeckt nach 2 Stunden oder am besten über Nacht noch besser!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfel-Bananen Cake“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfel-Bananen Cake“