Rumpsteak mit Kräuterbutter an Pilz-Pilaw

leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rumpsteaks:
Rumpsteaks, gut abgehangen 2
Öl etwas
Salz, Pfeffer etwas
Pilzpilaw:
Reis/Wildreis 200 gr.
Gemüsebrühe 400 ml
braune Butter 2 EL
Zwiebel gewürfelt 0,5
Pilze frisch 350 gr.
Petersilie glatt frisch 1 EL
Salz, Pfeffer, Zitronensaft etwas
Kräuterbutter:
Butter 50 gr.
Knoblauchzehen mit Salz zerrieben 2
Estragron 1 EL
Gewürz Cafe de Paris 1 TL
Paprikapulver scharf 1 Msp

Zubereitung

Info zu den Garstufen beim Steak (Quelle: Wikipedia):

1.Garstufen beim Steak : Bleu - rare - stark blutig: Innentemperatur 45 °.Das Fleisch kräftig anbraten, der austretende Fleischsaft ist dunkelrot gefärbt Saignant – medium rare- blutig: Innentemperatur 55°. Das Fleisch erscheint noch roh, der austretende Fleischsaft ist rötlich A point - medium -rosa: Innentemperatur 65°.Das Fleisch ist rosa, der austretende Fleischsaft ist hellrosa Bien cuit - well done- durch :Innentemperatur 80°. Der austretende Fleischsaft ist klar.

2.Das Steak muss gut abgehangen sein, die Farbe sollte dunkelrot sein, das Fleisch ist trocken

3.Öl in Pfanne erhitzen, die Steak von jeder Seite je 2 - 3 min. braten. Salzen und Pfeffern. Bei 80° in den Ofen zum Ruhen geben.

Ruhezeiten (eigene Erprobung):

4.Bleu - rare - stark blutig: Keine Ruhezeit Saignant - medium rare - blutig: 10 min. Ruhezeit bei 80° A point - medium- rosa: 15 min. Ruhezeit bei 80° Bien cuit - well done - durch: 30 min. Ruhezeit bei 80°

Pilzpilaw:

5.1 EL braune Butter und 400 ml Gemüsebrühe zum Kochen bringen.

6.Reis mit etwas Salz in die Brühe geben. Topf schließen und bei kleiner Flamme ca. 20 - 25 min. garziehen lassen

7.In der Zwischenzeit die Pilze putzen, in Scheiben schneiden.

8.In einer Pfanne Zwiebelwürfel andünsten, Pilze dazugeben, mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft abschmecken. Petersilie dazugeben.

9.Nach 20/25 min. den Reis vom Herd nehmen. Deckel vom Topf nehmen, Küchentuch darüber decken, Deckel wieder drauf und ca. 10 min. ziehen lassen.

10.1 EL braune Butter in den Reis einrühren, Pilze unterrühren und servieren.

Kräuterbutter:

11.Butter, 2 Zehen Knoblauch mit Salz zerrieben, Estragon, Paprikagewürz, Gewürz Cafe de Paris mischen und etwas ziehen lassen

Anrichten:

12.Reis in die Mitte des Tellers geben. Steak dazulegen, ggf. mit Kräutebutter bestreichen. Guten Appetit!

Auch lecker

Kommentare zu „Rumpsteak mit Kräuterbutter an Pilz-Pilaw“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rumpsteak mit Kräuterbutter an Pilz-Pilaw“