Muffins mit Gorgonzola u. Birne

20 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Birne 1
Zitronensaft 2 Teelöffel
Walnusskerne 12
Rosmarinzweig 1
Mehl 200 Gramm
Salz 1 Teelöffel
Backpulver 1 Teelöffel
Natron 1 Teelöffel
Gorgonzola 100 Gramm
Butter 120 Gramm
Saure Sahne 200 Gramm
Eier 2

Zubereitung

Birne vierteln, entkernen, mit Zitronensaft beträufeln. 1 Vier´tel zur Deko beiseite legen, die anderen Viertel fein würfeln. Gorgonzola in 12 gleiche Stücke teilen. Rosmarin fein hacken. 100gramm Butter schmelzen, mit Salz, Mehl, Natron, Backpulver, Rosmarin, der sauren Sahne u. den Eiern zu einem geschmeidigen Teig verrühren. Birnenwürfel u. 6 gehackte Walnüsse unterheben. Backofen auf 140°C Umluft vorheizen. Muffinform mit der restlichen Butter einfetten. Je 1 Esslöffel Teig in die Formen füllen, darauf je 1 Gorgonzolawürfel setzen u. mit dem restlichen Teig gleichmäßig abdecken. Muffins 25 Minuten backen. Restliches Birnenviertel in dünne Spalten schneiden, die 6 Walnüsse halbieren, die Muffins mit Birnen u.Nüssen verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Muffins mit Gorgonzola u. Birne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Muffins mit Gorgonzola u. Birne“