Frischkäse mit Tomaten, Hirse und Petersilie verfeinert

leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Frisch Käse 200 g
Datteltomaten 8
Hirse 0,3 Tasse
Petersilie Handvoll
Eidotter etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Milch etwas

Zubereitung

1.Zwei Tomaten blanchieren, häuten, das Kerngehäuse entfernen und klein würfeln. Petersilienblätter waschen, zupfen und fein hacken.

2.Hirse vor dem kochen solange waschen/spülen, bis das Wasser klar wird. Milch in einem Topf erhitzen, die Hirse hinzufügen, zugedeckt bei mittlerer Temp. ca. 5 Min. köcheln lassen (Verhältnis,- Hirse – Milch, ca. 1: 4). Anschließend ausquellen lassen, bis das Wasser vollkommen aufgesaugt ist, bis zur weiteren Verwendung kalt aufbewahren.

3.Den Käse durch eine Kartoffelpresse passieren. Eidotter, Milch, Pfeffer, Hirse, Tomaten und Petersilie hinzugeben, gut vermengen, bis eine sämige Masse entsteht

4.Aus der Frischkäsemasse 2 Türmchen formen und im Kühlschrank ca. 1 Std. ruhen lassen. Anschließend mit Petersilienzweigen und Tomaten garnieren und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Frischkäse mit Tomaten, Hirse und Petersilie verfeinert“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Frischkäse mit Tomaten, Hirse und Petersilie verfeinert“