Vegetarisch: Tempeh-Medaillons mit Gemüsereis

20 Min leicht
( 49 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Tempeh(basisch):
Tempeh, in 5 Medaillons geschnitten 175 Gr.
Die Marinade:
helle Sojasoße etwas
Thailändische Chilisoße, extrascharf etwas
Tandoori-Gewürz etwas
Die "basische - saure" Beilage:
Gemüsereis von gestern 1 Portion
Chiliöl zum Anbraten, s. m. KB etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Tempeh-Medaillons in der hergestellten Marinade 2 Stunden durchziehen lassen.

2.In einer Pfanne den Tempeh von beiden Seiten anbraten. Zum Schluß etwas von der Marinade mit in die Pfanne geben und etwas verdampfen lassen. Zeitgleich in der Mikrowelle den restlichen Gemüsereis von gestern erwärmen. Auf großen flachen Tellern servieren! Schmeckt famos! Ich mag Tempeh! Probiert es mal aus! 400 Gr = 1,55€ beim Asiaten. Kostengünstig ist es obendrein ...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vegetarisch: Tempeh-Medaillons mit Gemüsereis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 49 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vegetarisch: Tempeh-Medaillons mit Gemüsereis“