Fleischgewürz Bruno

10 Min leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 99 Personen
Salbei getrocknet 1 EL
Rosmarin getrocknet 1,5 TL
Majoran getrocknet 1 EL
Bohnenkraut getrocknet 1 EL
Tomatenflocken 1 EL
Rauchpaprika oder Edelsüss 2 EL
Zwiebel getrocknet 1,5 El
Kreuzkümmel 1 TL
Selleriesamen 1 TL
Langer Pfeffer 3 Stück
Szechuanpfeffer 1 EL
Kubebenpfeffer 1 TL
Rosa Beeren / Rosapfeffer 1,5 EL
Piment 1 EL
Hibiskusblüten getrocknet 1 EL
Pfeffer weiß 1 EL
Senfsamen gelb 1 EL
Ingwer getrocknet und geschrotet 1 EL
Korianderkörner 1 EL
Macisbllüten 2 Stück
Orangenschale getrocknet 1 EL
Chili getrocknet 1 EL
Zitronenschale getrocknet 1 TL
Zimtstange Ceylon 2 cm
Minze getrocknet 1,75 EL
Liebstöckel getrocknet 1,5 EL
Himalayasalz 2 EL

Zubereitung

1.Majoran und Liebstöckel mit dem Mörser anmörsern plus Rauchparika oder Edelsüss am Schluss untermischen

2.den Rest in der Kaffeemühle fein mahlen

3.alles gut verschlossen und Lichtgeschützt aufbewahren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleischgewürz Bruno“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleischgewürz Bruno“