Pute im Rheingau

15 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Barilla oder Buitoni 400 Gramm
Putenbrust Kräuter vom Netto 200 Gramm
Homo-gold Margarine vom Netto 50 Gramm
Salz 2 Gramm
Chili aus der Mühle 3 einheiten
Toast Käse 4 Scheibe

Zubereitung

1.1.Putenbrust rollen und klein schneiden putenbrust danach salzen und chili drüber schneiden (mühlen)

2.2. margerine in einen wok/pfanne geben und heiss werden lassen

3.3. die pute mit salz und chili dazugeben und kurz anbraten lassen

4.4. die fertigen nudeln mit in die pfanne schmeissen und gut rühren, ggf noch etwas margerine hinzugeben

5.5.jetzt die 4 scheiben käse mit hinzugeben und ordentlich verrühren

6.fertig Bon Apetit !! bild wird gleich hinzugefügt

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pute im Rheingau“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pute im Rheingau“