Ein Rezept für übrig gebliebene Waffeln... Waffel- Creme Torte

2 Std 30 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Übrig gebliebene Waffelherzen etwas
Schlagsahne 200 ml
Milch 100 ml
Bananen 2
Dr. Oetker Stracciatella Creme zum anrühren 1 Päckchen
Schokostreusel etwas

Zubereitung

Ein ganz einfaches Rezept für übrig gebliebene Waffelherzen. Als erstes rühren sie bitte die Stracciatella Creme an und stellen sie sie in den Kühlschrank. Nun die Banenen in schreiben schneiden und zur Seite legen. Eine runde Springform nehmen und den Boden mit den ersten Waffelherzen auslegen. Dann eine dünne Schicht Stracciatella Creme drüber streichen und mit Bananenscheiben belegen. Wieder eine Schicht Straciatella Creme drauf und dann nochmal mit Waffelherzen bedecken. Das gleiche dann nocheinmal mit der Creme, Bananen und als letzte Schicht schön die restliche Straciatella Creme vertteilen. Nun die restlichen Waffelherzen jeweils halbieren und schön auf die letzte Schicht der Straciatella Creme dekorieren. Mit Schokostreusel bestreuen und ca 2 std Kalt stellen. Ganz schnell werden zu viel gebackene Waffeln gut verwendet und es schmeckt super lecker! Natrülich können sie auch einfach Waffeln dafür backen und die süsse Torte machen. Viel Spass beim nachmachen :)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ein Rezept für übrig gebliebene Waffeln... Waffel- Creme Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ein Rezept für übrig gebliebene Waffeln... Waffel- Creme Torte“