Erdbeerkuchen ohne Backen

15 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für den Keksboden
Butterkekse 200 g
Butter 75 g
Gür die Creme
Frischkäse 200 g
Mascarpone 250 g
Naturjoghurt 150 g
Puderzucker gesiebt 150 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Zitronenabrieb 2 TL
Für das Topping
Erdbeeren frisch 400 g
roter Tortenguss ( klein) etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
242 (58)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
13,2 g
Fett
0,1 g

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Ruhezeit:
2 Std
Gesamtzeit:
2 Std 15 Min

1.Für den Boden: Die Butter auf kleinster Stufe schmelzen. Die Butterkekse mit einen Mixer fein mahlen. Wenn die Butter geschmolzen ist, dann mit den gemahlenen Butterkeksen vermischen und in die Springform geben und mit den Händen etwas andrücken.

2.Für die Creme: Frischkäse, Mascarpone, Naturjoghurt, Vanillezucker, Puderzucker und Zitronenabrieb kurz miteinander vermischen und auf den Keksboden geben,. Die Creme glatt streichen und Mindestens 1 Stunde kaltstellen. Wenn ihr Erdbeerscheiben am Rand haben möchtet, dann schneidet die Erdbeeren in dünne Scheiben und legt diese bevor die Creme in die Springform kommt am Rand aus.

3.Für das Topping: Erdbeeren schneiden ( so wie Ihr es wollt) auf die Creme legen und mit dem Tortenguss (den Ihr nach Packungsanweisung zubereitet habt) bestreichen oder begießen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Erdbeerkuchen ohne Backen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdbeerkuchen ohne Backen“