Himbeer-Joghurt-Traum

3 Std 40 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kompott
Himbeeren 200 g
Zitronensaft 1 EL
Zucker 40 g
Speisestärke 1 EL
Mandelstreusel
Mehl 60 g
Zucker 60 g
Butter kalt 30 g
Mandeln gemahlen 30 g
Trüffelcreme
Schokolade weiß 200 g
Schlagsahne 100 g
Butter 40 g
Joghurt 500 g
Minze 4 Stück

Zubereitung

Kompott

1.Für das Kompott die Himbeeren mit Zitronensaft, Zucker und 2 EL Wasser aufkochen. Die Stärke mit 2 EL kaltem Wasser glatt rühren, aufkochen. Himbeeren auf 4 Gläser à 300 ml verteilen und kalt stellen.

Streusel

2.Für die Streusel den Ofen auf 180°C (Umluft 160°C) vorheizen. Alle Streusel-Zutaten mit einer Gabel krümelig kneten.

3.Die Streusel auf ein mit Backpapier belegtes Blech verteilen. Im Ofen 10 Minuten backen und anschließend kalt stellen. Die Streusel auf dem Kompott in den Gläsern verteilen und leicht andrücken.

Creme

4.Für die Creme die weiße Schokolade hacken. Sahne und Butter aufkochen, über die Schokolade gießen und verrühren, bis alles geschmolzen ist.

5.Die Schokolade auf die Gläser verteilen und kalt stellen, bis die Schokolade hart geworden ist. Vor dem Servieren mit Joghurt auffüllen und mit je einer Himbeere und einem Minzeblättchen garnieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Himbeer-Joghurt-Traum“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Himbeer-Joghurt-Traum“