Gedünstetes Kabeljaufilet mit Broccoli und Sahnekartoffeln

leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Fürs Kabeljaufilet
Kabeljau Filet 300 Gramm
Zitronenpfeffer etwas
Meersalz grob etwas
Sahne 2 Esslöffel
Zitronensaft frisch gepresst etwas
Dill etwas
Fürs Broccoli
Broccoli frisch 1
Salzwasser 1 Liter
Butter 1 Esslöffel
Muskatnuss frisch gerieben 1 Msp
Sahnekartoffeln
Sahne 3 Esslöffel
Kartoffeln grob gewürfelt 4
Petersilie etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
732 (175)
Eiweiß
10,7 g
Kohlenhydrate
1,7 g
Fett
14,1 g

Zubereitung

1.Die Kartoffeln schälen und in gleichmäßig mundgerechte Stückchen schneiden wie gewohnt in Salzwasser vorkochen etwa nach 10 min das Wasser aufgießen die Herdplatte ausmachen die Sahne und die Petersilie dazugeben und die Kartoffeln garziehen lassen.Hin und wieder den Topf schütteln damit die Sahne überall hinkommt.

2.Den Brokkoli in Röschen teilen waschen und ebenfalls in leicht gesalzenem Wasser 7-10 min kochen .Herd ausschalten abgießen ein Flöckchen Butter etwas frisch geriebenen Muskat dazugeben und ausdampfen lassen.

3.Das Kabeljaufilet von beiden Seiten mit Meersalz und Zitronenpfeffer würzen in einer Pfanne mit geschmolzenem Pflanzenfett von beiden Seiten auf kleiner Flamme andünsten Sahne und Dill dazugeben und 3-5 min dünsten zum Schluss mit etwas Senf und Zitrone abschmecken und mit den Sahnekartoffeln und dem Brokkoli anrichten

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gedünstetes Kabeljaufilet mit Broccoli und Sahnekartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gedünstetes Kabeljaufilet mit Broccoli und Sahnekartoffeln“