Surf and Turf

20 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Rumpsteak 320 Gramm
Riesengarnelen 2 Stück 150 Gramm
Feldsalat frisch 50 Gramm
Cocktail Tomaten 5 Stück
Büffelmozzarella 100 Gramm
Schalotte 1 Stück
Chillischote 1 Stück
Knoblauchzehe 1 Stück
Crema di Balsamico etwas
Olivenöl extra vergine etwas
Fleur de sel etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Basilikum etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
657 (157)
Eiweiß
18,8 g
Kohlenhydrate
0,5 g
Fett
8,9 g

Zubereitung

1.Grillpfanne auf dem Herd sehr heiß werden lassen. Rumpsteak mit Pfeffer und Salz würzen und mit Olivenöl einreiben. In die heiße Pfanne geben und von jeder Seite 3 Minuten bei hohe Hitze grillen. (Bei ca. 3 cm Dicke ist das Steak dann Medium Rar)

2.Steak aus der Pfanne nehmen und in Alufolie einpacken und 6 Minuten ruhen lassen.

3.Olivenöl, Chillischote und angedrückte Knoblauchzehe in Pfanne geben heiß werden lassen und dann die geputzten Riesengarnelen darin grillen.

4.Inzwischen Schalotte in feine schneiden, Tomaten halbieren und zusammen mit dem Feldsalet vermischen. Mit Pfeffer, Salz, Balsamico und Olivenöl würzen. Büffelmozzarella und Basilikum darübergeben und anrichten

5.Steak in Tranchen schneiden un zusammen mit den Garnelen anrichten und mit Pfeffer und Salz würzen.

6.Alternative für Nichtfleischesser: statt dem Rumpsteak ein Heilbuttfilet servieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Surf and Turf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Surf and Turf“