Hummus Bil Tahini (Kichererbsen Dip mit Sesampaste)

1 Std 35 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Wasser 600 ml
Zitronensaft frisch gepresst 100 ml
Kichererbsen getrocknet 1 Tasse
Tahini "Sesampaste" "erhältlich in arabischen und iranischen Läden" 0,33 Tasse
Knoblauchzehen gepresst 2
Salz 1 Prise
Olivenöl extra vergine 1 EL
Paprikapulver scharf 1 TL
Oliven gehackt 1 Dose
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
326 (78)
Eiweiß
2,9 g
Kohlenhydrate
7,2 g
Fett
4,0 g

Zubereitung

Vorbereitung:
5 Min
Garzeit:
1 Std 30 Min
Ruhezeit:
8 Std
Gesamtzeit:
9 Std 35 Min

1.Die Kichererbsen gut waschen und über Nacht in kaltem Wasser einweichen.

2.Am nächsten Tag die Kichererbsen zum Kochen bringen, dabei den sich bildenden Schaum abschöpfen. Für 1 1/2 Stunden leicht köcheln lassen. Danach Abgießen, dabei etwas von der Kochflüssigkeit aufheben. Einen Esslöffel der Kichererbsen für die Garnierung zur Seite stellen.

3.Die gekochten Kichererbsen, Oliven, Tahini, Zitronensaft, Knoblauch und ca. 2 Esslöffel der Kochflüssigkeit in einen Mixer geben, zu einem dicken weichen Püree mixen. Mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Tahini abschmecken.

4.n einer flachen Schale servieren, dabei die Paste mit einem Löffel glattstreichen, in die Mitte einen kleinen Krater formen und ein wenig Olivenöl hineingießen.

5.Mit Paprika und den restlichen Kichererbsen garnieren. Der Dip kann auch mit schwarzen Oliven und Petersilie ausgarniert werden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hummus Bil Tahini (Kichererbsen Dip mit Sesampaste)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hummus Bil Tahini (Kichererbsen Dip mit Sesampaste)“