Mango-Kürbissuppe mit Antilopenklößchen

30 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Mango-Kürbissuppe
Hokkaido-Kürbisse 2 Stk.
Mango 1 Stk.
Zwiebeln 2 Stk.
Butter 1 EL
Sahne 250 ml
Crème fraîche 250 ml
Kokosmilch 250 ml
Gemüsebrühe 500 ml
Limonengrasstangen 2 Stk.
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Chilischote 1 Stk.
Ingwer 1 Stk.
Antilopenklößchen
Antilopen-Hackfleisch 250 g
Limonengrasstange 1 Stk.
Öl 1 EL

Zubereitung

Mango-Kürbissuppe

1.Für die Suppe den Kürbis gründlich säubern, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Die Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Kern schneiden und würfeln. Die Zwiebeln schälen und würfeln.

2.Die Butter in einem großen Topf zerlassen und die Zwiebeln darin andünsten. Kürbis und Mango hinzufügen, die Gemüsebrühe angießen und etwa 20-30 Minuten köcheln lassen.

3.Das Limonengras entfernen, die weiche Masse pürieren und anschließend die Sahne und die Kokosmilch hinzufügen - 8 Minuten weiter köchlen lassen. Salzen und pfeffern. Nach Geschmack mit Chili und Ingwer schärfen.

Antilopenklößchen

4.Das Antilopenhackfleisch zu runden Klößen formen, dabei in die Mitte jedes Klößchens ein Stück Limonengras legen. Anschließend in etwas Öl anbraten und kurz vor dem Servieren in die Suppe geben. Die Suppe mit einem Klecks Crème fraîche und je einem Limonengras garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mango-Kürbissuppe mit Antilopenklößchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mango-Kürbissuppe mit Antilopenklößchen“