"Marmorkuchen"

leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Paniermehl 3 EL
Eier 4
weiche Butter 250 gr.
Zucker 230 gr.
Vanillezucker 1 Pk.
Mehl gesiebt 350 gr.
Vanillepuddingpulver 1 Pk.
Backpulver 1 Pk.
Salz 1 Prise
Milch 4 Eßl
Kakaopulver 2 Eßl
Mandellikör,oder Rum 2 Eßl
Puderzucker 1 Eßl
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1515 (362)
Eiweiß
6,3 g
Kohlenhydrate
81,3 g
Fett
0,7 g

Zubereitung

1.Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen. Gugelhupfform (oder Kastenform) fetten,mit Paniermehl ausstreuen. Eier trennen,Eiweße steif schlagen und kalt stellen. Butter,Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen,Eigelbe einzeln zufügen.

2.Mehl mit Puddingpulver,Backpulver sowie Salz mischen und mit der Milch unter den Teig rühren .Eischnee vorsichtig unterheben.

3.Zwei Drittel des Teiges in die Form füllen. Den restlichen Teig mit dem Kakaopulver und dem Mandellikör oder Rum verrühren. Den dunklen Teig auf den hellen Teig geben. Dann mit einer Gabel spiralförmig durch den Teig ziehen.

4.Den Marmorkuchen ca.50 Min backen. Anschl.auf ein Kuchengitter stürzen und abkühlen lassen. Vor dem Servieren mit Puderzucker garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „"Marmorkuchen"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„"Marmorkuchen"“