Pikantes Backen: Hackfleischstrudel mit Filoteig

1 Std 20 Min leicht
( 70 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Filoteig Blätter, 30 x 31 cm 5 Stück
Hackfleisch vom Rind 500 Gramm
Paprika rot 0,5 Stück
Spitzkraut, klein 0,5 Stück
Zwiebel frisch 1 Stück
Eier Freiland 2 Stück
Semmelbrösel, selbst gerieben 100 Gramm
Paprika edelsüß 1 Teelöffel
Pfeffer aus der Mühle schwarz 1 Teelöffel
Salz 1 Teelöffel
süße Chilisoße* 2 Esslöffel
Schafskäse 100 Gramm
Öl 3 Esslöffel
gekörnte Gemüsebrühe* 1 Teelöffel

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
50 Min
Gesamtzeit:
1 Std 20 Min

1.Die Zwiebel schälen und die Paprika von den "Innereien" befreien. Aus dem Weißkraut den Strunk heraus schneiden. Die Zwiebel und die Paprika würfeln, das Kraut hobeln.

2.Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln, Paprika und das Kraut anbraten.

3.Die Semmelbrösel mit den Eiern, der süßen Chilisoße und der gekörnten Gemüsebrühe - nicht sparen - vermischen. Danach mit Pfeffer Salz und Paprika würzen. Dazu kommt nun das Hackfleisch und das angebratene Gemüse. Alles zu einem Teig verarbeiten.

4.Die Filoteigplatten nach Vorschrift ausrollen und das Hackfleisch im oberen Drittel verteilen. Zum Schluss gebröselten Schafskäse darüberstreuen, den Teig an den Seiten einschlagen und aufrollen.

5.Die Rollen auf ein mit Folie oder Backpapier ausgelegtes Blech legen und bei 170 Grad Umluft ca. 40 Minuten backen.

6.Nun wird jede Rolle vier Mal schräg aufgeschnitten und mit verschiedenen Salaten und einem Knoblauch-Dip serviert. (Soßen: Würziger Quarkdip)

7.*Links zu : Gewürzmischungen: Chilisoße, süß-sauer mit mediterranem Touch und Gewürzmischungen: Gemüsebrühe gekörnt Gemüsebrühe:

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pikantes Backen: Hackfleischstrudel mit Filoteig“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 70 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pikantes Backen: Hackfleischstrudel mit Filoteig“