Grießbrei & Heidelbeeren

Rezept: Grießbrei & Heidelbeeren
Aus Kindertagen , mag ich heute noch.
4
Aus Kindertagen , mag ich heute noch.
00:25
12
2740
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Liter
Milch
1 Prise
Salz
1 Stk.
Zitronenscheibe
125 g
Gries
4 Esslöffel
Zucker
20 g
Butter
1 Stk.
Eigelb
Beilage :
300 g
Heidelbeeren tiefgefroren
oder
1 Stk.
Heidelbeeren im Glas
2 Esslöffel
Zucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.07.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
460 (110)
Eiweiß
3,1 g
Kohlenhydrate
18,9 g
Fett
2,2 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Grießbrei & Heidelbeeren

ZUBEREITUNG
Grießbrei & Heidelbeeren

1
Heidelbeeren schon am Vormittag auftauen.
2
Milch ,Salz & Zitronenschale zum Kochen bringen.
3
Grieß unter Rühren einstreuen & 4-5 Min.bei milder Hitze quellen lassen.
4
Zucker, Butter und Eigelb nach Belieben zugeben.
Genau lesen :
5
Heidelbeeren aus dem Glas in eine Schüssel abgießen. Oder die aufgetauten mit Zucker etwas erhitzen , (Heidelbeeren aus dem Wald, müssen wegen dem Fuchsbandwurm erhitzt werden. ) jedoch wieder abkühlen lassen.
6
Portionen auf den Tellern anrichten & Heidelbeeren separat zu geben oder auf dem Brei verteilen.

KOMMENTARE
Grießbrei & Heidelbeeren

Benutzerbild von Trapper1000
   Trapper1000
Oh wie lecker! Ich mag ihn am liebsten, wenn er noch warm ist. Dann esse ich ihn auch total gern im Winter. Ich mache meistens ein Glas Blaubeeren (eingemachte aus dem Wald - von meinem Tantchen) dazu auf, wenn ich ihn kalt genieße und wenn ich ihn warm esse, dann dicke ich eine Dose Birnen mit Saft an. Ich liebe dein Rezept- einfach eine köstliche Angelegenheit, wenn ich mal etwas Süßes brauche (Ja- auch ich brauch das mal, grins)
HILF-
REICH!
   R****t
Ich habe heute den Grießbrei gemacht aber ohne Fruchte. Dafür hab ich ihn mit Zimt und Karamelsirup sowie Zimtsterne dekoriert. Schmeckt genial . Mehr als 5 ***** Sternchen wert. LG Meriam
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Eine sehr Interessante und schmackhafte Zubereitung, eine tolle Rezeptur, von uns verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen dafür, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von widder1987
   widder1987
Mag ich auch...mit Eigelb und Zitronenaroma kenn ich das nicht - ich schlag ein Eiweiß auf und hebt es zum Schluss unter :)
   gaga01
Tolle Idee, gibt es zum Mittag. Danke für den Tipp Laß Dir liebe 5 Sterne da. Lg angelika

Um das Rezept "Grießbrei & Heidelbeeren" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung