Schweineröllchen mit Mozarella

1 Std leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Minutenschnitzel gibts bei LIDL 400 Gramm
Paprika 1
Zwiebel frisch 2
Knoblauchzehe zerdrückt 1
Tomaten gehackt 2 Dosen
Crème fraîche 0,5 Becher
Mozarella 2 Päckchen
Salz,Pfeffer,Thymian,Ceyennepfeffer,Chilischoten etwas
Gemüsebrühe 1 TL
Bacon 1 Päckchen
Salatsoße
Salz,Pfeffer etwas
Zucker etwas
Balsamico-Essig hell etwas
Senf,Zwiebeln etwas
Salatkräuter 1 Päckchen
Sahne, süß 200 Milliliter

Zubereitung

1.Die Paprikaschote vierteln,entkernen,waschen und in Streifen schneiden.Die Zwiebeln schälen und fein hacken.Die dünn geklopften Minutensteaks mit Salz und Pfeffer bestreuen und mit den Bacon und Paprikastreifen belegen.Zusammenrollen und mit Zahnstochern feststecken.

2.Fett in einer Pfanne erhitzen,die Schnitzel darin gut anbraten,die Zwiebeln dazugeben und kurz mitbraten.Die Tomaten und Knobi dazugeben und die ganzen Gewürze nach Bedarf zugeben,zudecken und etwa 40 Min leise schmoren lassen. Mit Creme fraiche die Soße binden.

3.Man gebe es in eine Auflaufform und überbacke es wann mann es möchte.Es lässt sich leicht vorbereiten und man hat sehr viel Zeit für seine Gäste. Anschließend den Mozarella oben drauf legen und bei 150° Umluft ca 15-20 Min überbacken. Als Beilage Reis oder Bandnudeln und Salat.

4.Guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweineröllchen mit Mozarella“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweineröllchen mit Mozarella“