Sauerkraut-Curry-Aauflauf

Rezept: Sauerkraut-Curry-Aauflauf
1
00:55
8
1472
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Kg
Sauerkraut abgetropft gegart
4 Stk
Pouletbrust frisch
Reibkäse
0,75 Liter
Currysauce
italienische Kräuter aus meinem KB
Butter
Kreolisches Geflügelgewürz aus meinem KB
0,5 TL
ev. scharfer Curry
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.02.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Sauerkraut-Curry-Aauflauf

Biggis Spezial EIS gepfefferte Erdbeeren Vanilleeis Eierlikör Sahne lecker Eis
Biggis Spezial EIS geeister Joghurt mit Erdbeerzitronenminz Fruchtcreme
Oma Löffels Torten WM Obstschnitten Deutschland
Biggis Spezial Getränke Resteküche Heisser Vanillemango Shake

ZUBEREITUNG
Sauerkraut-Curry-Aauflauf

1
1. Gekochtes Sauerkraut gut abtropfen lassen
2
2. 4 Stück Pouletbrust in Stücke schneiden und anbraten würzen
3
3. Auflaufform gut mit Butter einfetten
4
4. Lagenweise Sauerkraut und die angebratenen Pouletwürfel einfüllen
5
5. Currysauce anrühren und aufkochen mit italienischen Kräutern aus meinem KB ergänzen und über den Auflauf geben bis er gedeckt ist Wer es gerne schärfer mag kann noch 1/2 TL scharfen Curry dazugeben
6
6. Reibkäse darüber streuen Für ca 55 Minuiten im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad überbacken
7
Dazu passen Salzkartoffeln

KOMMENTARE
Sauerkraut-Curry-Aauflauf

Benutzerbild von Paprilotte
   Paprilotte
Das klingt nach einer sehr spannenden Geschichte, Sauerkraut und Kreolisches Geflügelgewürz, dazu feiner Curry ... so wird mein Hunger aber nicht nachlassen .... ;-)) LG Andrea
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
ja den find ich auch interessant,darf ich was davon haben oder ist schon alles weg? 5* und glg chrisitne
Benutzerbild von Teufelchen1963
   Teufelchen1963
leckeres Rezept
Benutzerbild von Elisabeth51
   Elisabeth51
Das ist mal eine ganz andere Art Sauerkraut zuzubereiten. Gefällt mir. 5 Sterne für Dich und l.G. Elisabeth
Benutzerbild von Test00
   Test00
Gefällt mir mit scharfem Currypulver dazu. LG. Dieter

Um das Rezept "Sauerkraut-Curry-Aauflauf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung