Käse: Parmesan-Chips

15 Min leicht
( 56 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Parmesankäse gerieben 150 Gramm
Zwiebel frisch 1 Stück

Zubereitung

1.Die Zwiebel schälen und winzig klein würfeln. In einer beschichteten Pfanne ohne Fett anrösten.

2.Zwiebelwürfel mit dem Käse mischen und mit einem Teelöffel kleine Häufchen in eine heiße Pfanne setzen.

3.Sobald der Käse zerlaufen ist, die Chips wenden und nun von beiden Seiten goldbraun backen. Zwischendurch das Fett aus der Pfanne wischen. Sollten die Chips beim Wenden etwas widerspenstig sein, einfach mit einem Messer wieder glatt drücken.

4.Auf Küchenkrepp das Fett aufsaugen lassen und danach kalt genießen oder als Suppeneinlage verwenden. Auch auf einem Salat machen die Teile Eindruck.

5.Tipp: Nach ein paar Tagen wrden sie noch knuspiger. :-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Käse: Parmesan-Chips“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 56 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Käse: Parmesan-Chips“