Heißer Hugo

Rezept: Heißer Hugo
Der macht so richtig schön heiß. Gerade richtig bei diesen eisigen Temperaturen.
38
Der macht so richtig schön heiß. Gerade richtig bei diesen eisigen Temperaturen.
00:20
12
55928
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für 2 Tassen à 250 ml:
400 ml
Weißwein
100 ml
Holunderblütensirup
Saft und Schale von 1/2 Bio-Limette
2 Zweige
Minze
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.02.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
464 (111)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
13,2 g
Fett
0,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Heißer Hugo

White Flavour
Balance 42
Cocktail Orange-Sun

ZUBEREITUNG
Heißer Hugo

1
Weißwein mit Holunderblütensirup in einen Topf geben. Limette heiß waschen, trocken tupfen und die Schale abreiben. Den Saft von 1/2 Frucht und die abgeriebene Schale zum Weißwein geben. Das Weißwein-Holunderblütensirup-Gemisch erhitzen, aber nicht kochen.
2
Die Minze waschen und trocken schütteln, in 2 hitzebeständige Tassen geben. Den "heißen Hugo" in die Gläser verteilen und sofort servieren.
NACHGEKOCHT

KOMMENTARE
Heißer Hugo

Benutzerbild von Teufelchen1963
   Teufelchen1963
Oh ja das könnte ich jetzt gebrauchen.5 Sterne
Benutzerbild von zaubermauselfe
   zaubermauselfe
Super Idee.....nochmal volle Sternchenzahl....Bea :-)
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Eine sehr köstliche Rezeptur, sehr lecker Zubereitet, ist schon auf dem Weg in unser KB und für Dich verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen dafür LG Detlef und Moni
Benutzerbild von CarinaP_1993
   CarinaP_1993
Super Idee :-) Das wird auf jedenfall ausprobiert! 5*****
Benutzerbild von Oschenberg
   Oschenberg
Das ist was leckeres,genau das richtige bei der Kälte...LG Gisela

Um das Rezept "Heißer Hugo" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung