Weißer Glühwein

15 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Weißer Glühwein:
Weißwein trocken oder halbtrocken 0,75 l
Apfelsaft 0,25 l
Wasser 0,25 l
Rapshonig 2 EL
Glühweingewürz, z. B.: aus meinem KB 1 EL
Apfel, in Stücken oder als Carpaccio 1 Stück
Mandarinen in Spalten geteilt 2 Stück
Stilecht in schönen Gläsern oder Tassen:
Punschglas, Zitronenscheiben, Barlöffel, Eischnee, Puderzucker 1 DEKO
Studentenfutter [z. B.: Rosinen, Cashewkerne, Walnüsse, Haselnüsse, uvm.] 100 g
Die Glasränder befeuchten und über Kopf in die Krümel stellen:
Zucker, Mohn, Gehackte Mandeln oder Schokoladensplitter etwas
als Glasrandverzierung etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
121 (29)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
6,7 g
Fett
0,0 g

Zubereitung

Vorbereitung:
5 Min
Garzeit:
10 Min
Gesamtzeit:
15 Min

Glühwein aufsetzen:

1.Den Weißwein, Apfelsaft, Apfelstücke, Mandarinenstücke und Wasser zusammen in einem geeigneten Topf langsam erwärmen, nicht kochen, Honig und Glühweingewürze in einem Tee Ei oder im Teebeutel dazugeben.

Deko:

2.Die Trinkgefäße am Rand mit etwas Glühwein befeuchten und über Kopf in die Krümel stellen und vorsichtig leicht nach rechts und links drehen und dann wieder heraus nehmen. Mit einem Löffel etwas Studentenfutter in jedes verzierte Gefäß legen und den Glühwein einschenken. Nur noch je eine Zitronenscheibe einstecken. Wer möchte, kann mit Eischnee und Puderzucker noch eine Schaumkrone kreieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Weißer Glühwein“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weißer Glühwein“