Caipirinha-Mousse mit Mangosoße

5 Std mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Caipirinha-Mousse
Gelatine weiß 6 Blatt
Limetten unbehandelt 4 Stk.
Eier 5 Stk.
Zucker 150 g
Cachaca 4 EL
Sahne 400 ml
Mangosoße
Mango Konserven 425 g
Limettensaft 3 EL
Orangensaft 4 EL
Honig 75 g

Zubereitung

Caipirinha-Mousse

1.Für die Caipirinha-Mousse die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Limettenschale fein abreiben und dann auspressen. Die Eier trennen. Eigelb mit dem Zucker und der Limettenschale sehr schaumig aufschlagen, dann Limettensaft und Cachaca (wahlweise auch Tequila) dazugeben und gut durchrühren. Tropfnasse Gelatine in einem Topf bei niedriger Hitze auflösen und unter die Eigelbmasse heben. Kalt stellen bis die Masse leicht stockt. Das Eiweiß und die Sahne jeweils steif schlagen und vorsichtig unter die Masse heben. Die Mousse dann 4 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.

Mangosoße

2.Für die Mangosoße die Mangos mit der Flüssigkeit aus der Dose pürieren. Den Honig und die Fruchtsäfte dazugeben und auf die Hälfte einköcheln lassen. Die Caipirinha-Mousse auf einem Mangosoßenspiegel servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Caipirinha-Mousse mit Mangosoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Caipirinha-Mousse mit Mangosoße“