Couscous-Salat mit Tomaten und Frühlingszwiebeln

leicht
( 40 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Couscous 150 gr.
Datteltomaten 185 gr.
Frühlingszwiebeln 1 Bund
Gemüsebrühe 400 ml
Saft einer halben Zitrone etwas
Salz etwas
Olivenöl kalt gepresst etwas
Butter 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
514 (123)
Eiweiß
2,6 g
Kohlenhydrate
13,8 g
Fett
6,3 g

Zubereitung

1.Die Gemüsebrühe kochen, Couscous zugeben und 2-3 min köcheln lassen, danach nur noch ein paar Minuten quellen lassen. Salz und Butter hinzugeben und verrühren.

2.In der Zwischenzeit den weißen Teil der Frühlingszwiebeln in dünne Scheiben schneiden und kurz in heißem Olivenöl braten. Den grünen Teil schräg in etwa 2 cm große Stücke schneiden und anschließend ebenfalls in heißem Olivenöl braten, ca. 1-2 min. Ein Drittel der grünen Stücke zurück behalten.

3.Die Datteltomaten in dickere Scheibchen schneiden, etwa zwei Drittel zusammen mit den Frühlingszwiebeln zum Cosucous geben, Zitronensaft dazu und mit etwas Salz abschmecken, den Rest ebenfalls beiseite stellen

4.Alles auf dem Teller anrichten, mit den restlichen Tomatenscheiben, den grünen Stücken der Frühlingszwiebel und ein bisschen Dill garnieren. Der Salat schmeckt auch, wenn er kalt ist. Der beste Geschmack wird erziehlt, wenn man die Gemüsebrühe selbst herstellt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Couscous-Salat mit Tomaten und Frühlingszwiebeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 40 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Couscous-Salat mit Tomaten und Frühlingszwiebeln“