flambiertes Puten Filet mit Dörrpflaumen Sauce und Mandel Reis

leicht
( 60 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Zutaten für die Pute
Puten Premium Innenfilet 750 Gramm
Meersalz aus der Mühle kräftig
Pfeffer rot gemahlen etwas
Wilder-Voatsiperifery-Pfeffer etwas
Öl zum braten etwas
Cognac 1 kl. gläschen
Portwein-Dörrpflaumen
Dörrpflaumen 40 halbe
Portwein rot 150 ml
Dörrpflaumensauce
Sahne 250 ml
Brunch classic 140 ml
Hühnerbrühe 200 ml
Balsamico-Creme 4 Teelöffel
Pfeffer rot gemahlen etwas
Salz etwas
Portwein-Dörrpflaumen von oben etwas
Mandelreis
Basmati-Reis 1 gr. Tasse
Wasser 2 gr. Tassen
Salz 1 kl. Teelöffel
Gewürznelken 6 Stück
Mandeln in Stiften 50 Gramm

Zubereitung

Vorbereitung - Dörrpflaumensauce

1.den portwein mit den dörrpflaumen zum kochen bringen - zudecken und herdplatte ausschalten - mind. 30 min quellen lassen

Vorbereitung -Putenfilet - "rückwärts gegart"

2.die premiumfilets sehr kräftig mit meersalz und rotem pfeffer würzen - danach straff in doppelt gelegte frischhaltefolie einrollen - zum schluß die seitlichen folienenden wie bei einem bonbon ganz intensiv "zwirbeln" - das päckchen nun so lange rollen und zwirbeln bis das filet auf beiden seiten gleichmäßig dick ist - nun das päckchen nochmals in alufolie auf gleiche weise einpacken

3.die verpackten putenfilets in siedendes wasser einlegen und ca 20 min ganz sanft köcheln lassen ( nicht wallend kochen!) - danach rausholen und filet auspacken

Zubereitung Mandelreis

4.reis mit salz und den gewürznelken nach vorschrift garen - nach der garzeit liegen die gewürznelken obenauf und können ganz leicht rausgeholt werden

5.während der reis kocht werden die mandelstifte ohne fettzugabe in einer teflonpfanne vorsichtig unter rühren geröstet bis sie etwas farbe annehmen und fein duften

Zubereitung Dörrpflaumensauce

6.alle saucenzutaten bis auf die dörrpflaumen in einem großen topf erhitzen und gut versprudeln - die sauce sanft zum kochen bringen und unter rühren etwas einreduzieren - dann erst die dörrpflaumen mitsamt dem portwein zur sauce geben und alles nochmals abschmecken

Fertigstellung - Putenfilet

7.die putenfilets nun in heißem öl rundum kräftig anbraten - zuletzt mit einem gläschen cognac übergießen und anzünden ( VORSICHT beim flambieren gibt es eine stichflamme) - die pfanne während des flambierens schwenken um den flambiervorgang zu intensivieren - die putenfilets danach schräg in scheiben schneiden und in die dörrpflaumensauce legen

servieren und dekorieren

8.den reis in servierringe füllen und aufs vorgewärmte teller setzen - mandelstifte drüber geben - putenfiletscheiben dazulegen - sauce und dörrpflaumen drumherum - als deko etwas feldsalat dazulegen und schwarzen sesam sowie etwas balsamicocreme drüber

Nachsatz

9.das "rückwärts garen" eignet sich wunderbar wenn man mehrgängige menüs zurbereiten muß... die meisten arbeitsgänge können so schon std. vorher zubereitet werden, man muß dann nur noch unmittelbar vor dem sevieren anbraten und wie in diesem fall flambieren...

10.das gericht macht am teller was her, läßt sich aber überraschend schnell und einfach zubereiten und ist ein traum für liebhaber von süßlich fruchtigem.... das fleisch ist bei dieser zubereitung BUTTERZART und saftig !!

11.für alle die wissen wollen was wilder voatsiperifery-pfeffer ist hier der link: http://www.spiceforlife.de/PFEFFER/Wilder-Voatsiperifery-Pfeffer-ganz::105.html

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „flambiertes Puten Filet mit Dörrpflaumen Sauce und Mandel Reis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 60 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„flambiertes Puten Filet mit Dörrpflaumen Sauce und Mandel Reis“