Schweinefilet, Pfefferkirschen, Rösti

leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schweinefilet
Schweinefilet 500 g
Pfeffer etwas
Salz etwas
Öl etwas
Pfefferkirschen
Schattenmorellen 1 Glas
Tellicherry-Pfeffer 2 TL
Schalotten, fein gewürfelt 2
Knoblauchezehe, fein gehackt 1
Zimtstange 1
Balsamico alt 5 EL
flüssiger Honig 3 EL
Stärke 2 TL
Salz etwas
Rösti
Kartoffeln 300 g
Salz etwas
Muskatnuss frisch gerieben etwas
Öl etwas

Zubereitung

Schweinefilet

1.Den Backofen auf 100 Grad vorheizen. Das Schweinefilet parieren und mit Küchengarn so binden, dass es überall gleich dick ist. Dann gut salzen und pfeffern. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und das Filet von allen Seiten schön scharf anbraten.

2.Dann aus der Pfanne nehmen, mit einem Fleischthermometer versehen und dann ab damit für ca. 2 Stunden in den Backofen.

Pfefferkirschen

3.Die Kirschen über einem Sieb abgiessen, den Saft auffangen und gut abtropfen lassen. Den Pfeffer in einer Pfanne ohne Fett anrösten, bis er zu duften beginnt, dann herausnehmen und im Mörser gut mörsern.

4.Die Zimtstange zusammen mit dem Knoblauch und den Schalotten im Bratfett des Filets kurz anrösten und dann mit dem Balsamico und dem Kirschsaft ablöschen.

5.Den Honig und den Pfeffer, (hier mit der Menge rantasten, es sollte schon schön pfeffrig sein) einrühren, kurz aufkochen lassen, Hitze auf kleinste Stufe stellen und ca. 8 Minuten köcheln. Die Stärke mit etwas Wasser glatt rühren und in die Sauce rühren, eine Minute köcheln lassen und dann nochmals abschmecken. Nun die Kirschen in die Sauce geben und ein paar Minuten ziehen lassen.,

Rösti

6.Die Kartoffeln schälen und mit einer Reibe grob reiben und dann richtig gut ausdrücken, mit Salz und Muskatnuss würzen. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und dann kleine Rösti hineingeben und von beiden Seiten knusprig braun braten und anschließend auf Küchenkrepp gut entfetten.

Finish

7.Das Filet aus dem Ofen holen und in Alufolie gewickelt ca. 10 Minuten ruhen lassen. Dann aufschneiden. Pfefferkirschen auf einen Teller geben, das Schweinefilet darauf anrichten und die Rösti dazugeben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinefilet, Pfefferkirschen, Rösti“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinefilet, Pfefferkirschen, Rösti“