Pikanter Bratapfel mit Süsskartoffel-Füllung an Tomatensoße

1 Std leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Batate (Süßkartoffel) 1 Stück
Pfefferschote rot frisch 1 Stück
Zwiebel frisch 1 Stück
Thymian frisch gehackt 0,25 TL
Weißbrot trocken 2 Scheiben
Äpfel 4 Stück
Öl 1 EL
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Tomaten geschält 1 Dose

Zubereitung

Vorbereitung:

1.Backofen auf 200° C ( Gas Stufe 6 ).

2.Süßkartoffel schälen und würfeln.

3.Pfefferschote putzen und würfeln.

4.Zwiebeln schälen und würfeln.

5.Frischen Thymian hacken.

6.Weißbrot zerkrümeln.

7.Äpfel mit Entkernen ausstechen und den innen Raum aushöhlen.

Zubereitung:

8.1. Das Öl bei mittlerer Wärme erhitzen, darin die Süßkartoffel, Zwiebel-, und Pfefferschotenwürfel mit dem Thymian andünsten

9.2. Das Gemüse gründlich salzen und pfeffern.

10.3. Die zerbröselten weißbrot Krümmel und 3-4 Teelöfel Tomatensaft aus der Dose zufügen.

11.4. Die enstandene Füllung auf die ausgehöhlten Äpfel aufteilen.

12.5. DieDosentomaten mit dem Restsaft in eine Auflaufform geben, und die gefüllten Äpfel darauf geben.

13.6. Das ganze bei 200° C ca 30 - 40 Minuten backen, bis die Äpfel weich sind .

14.7. Die Tomatensoße als Spiegel auf den Teller anrichten und den Bratapfel daraufsetzen.

15.Herzhaften Apettit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pikanter Bratapfel mit Süsskartoffel-Füllung an Tomatensoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pikanter Bratapfel mit Süsskartoffel-Füllung an Tomatensoße“