Schneetorte

1 Std mittel-schwer
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
für den Bisquit: etwas
Mandeln gemahlen 130 g
Zucker 160 g
Eier 5
Mehl 5 EL
für die Creme: etwas
Vanillinzucker 1 Päckchen
Vanillepuddingpulver zum Kochen 2 Päckchen
Zucker 300 g
Milch 700 ml
Butter 250 g
Sahne flüssig 250 ml

Zubereitung

1.Bisquitzubereitung: Eier trennen. Eiweiße steif schlagen, 160 g Zucker einrieseln lassen. Wenn keine Zuckerkristalle su sehen und zu spüren sind, Eigelbe dazugeben. Das Mehl mit den Mandeln mischen und die Mischung zu den geschlagenen Eiern dazugeben, unterheben. Die Mischung in eine gefettete Springform (Durchmesser 26 cm) geben und bei 180 °C (Ober- und Unterhitze) ausbacken. Komplett auskühlen lassen.

2.Cremezubereitung: Milch aufkochen, Vanillinzucker und 300 g Zucker dazugeben. Puddingpulver nach Packungsanweisung zubereiten. Auskühlen lassen. Die Butter in den ausgekühlten Pudding geben und mit dem Mixer die Creme homogenisieren.

3.Den Bisquit in drei, möglichst gleiche, Teile schneiden; ev. mit Hilfe eines Fadens. Die einzelnen Teile mit der Pudding-Butter-Creme bestreichen und dann nacheinander schichten. Mit der Creme abschließen und die Torte auch seitlich bestreichen.

4.Sahne steif schlagen und die Torte nach Belieben überziehen und dekorieren. Kalt stellen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schneetorte“

Rezept bewerten:
4,91 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schneetorte“