Matcha-Eis mit karamellisierten Erdnüssen

Rezept: Matcha-Eis mit karamellisierten Erdnüssen
2
01:30
0
1310
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Erdnüsse
300 g
Zucker
300 g
Erdnüsse geröstet und gesalzen
30 g
Butter
Matcha-Eis
200 ml
Milch
150 g
Zucker
200 ml
Sahne
10 g
Matcha-Tee
1 Stück
Vanilleschote
250 ml
Himbeersoße
100 g
Himbeeren frisch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.01.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1297 (310)
Eiweiß
6,1 g
Kohlenhydrate
35,0 g
Fett
16,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Matcha-Eis mit karamellisierten Erdnüssen

Eis aus grünem Tee mit heißen Kirschen

ZUBEREITUNG
Matcha-Eis mit karamellisierten Erdnüssen

Erdnüsse
1
Für der Erdnüsse 300 g Zucker in einem Topf unter ständigem Rühren zu Karamell werden lassen, dann Butter zugeben. Wenn alles ganz flüssig ist, die Erdnüsse zugeben, schnell verrühren und auf einem Backpapier ausbreiten. Erkalten lassen und in einer Tüte zu kleinen Krümeln klopfen.
Matcha-Eis
2
Für das Matcha-Eis die Milch mit dem Zucker und der Sahne, dem Matcha-Pulver und dem Mark einer Vanilleschote verquirlen, dann in eine Eismaschine geben und nach Anweisung zu Eis verrühren lassen.
3
Auf einem Teller die Himbeersauce als Spiegel anrichten, darauf das grüne Eis als Kugel legen. Mit den karamellisierten Erdnüssen und Himbeeren garnieren.

KOMMENTARE
Matcha-Eis mit karamellisierten Erdnüssen

Um das Rezept "Matcha-Eis mit karamellisierten Erdnüssen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung