Cake Pops "Kuchen am Stiel" Grundrezept für Backblech

Rezept: Cake Pops "Kuchen am Stiel" Grundrezept für Backblech
Mit dem entsprechenenden Backblech für Pop Cakes
41
Mit dem entsprechenenden Backblech für Pop Cakes
00:40
8
105714
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Tasse
Mehl
0,5 Tasse
Zucker
1 Stück
Ei
0,25 Tasse
Öl
0,25 Tasse
Sprudelwasser
0,5 Päckchen
Backpulver
Kakaopulver zum Backen + Rum Aroma
oder Zitronenaroma und Vanilienzucker
weiße Kuvertüre und Zartbitter Kuvertüre
12
Spieße
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.01.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1586 (379)
Eiweiß
5,0 g
Kohlenhydrate
60,7 g
Fett
12,7 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Cake Pops "Kuchen am Stiel" Grundrezept für Backblech

Süßigkeit - Eierlikörtrüffel

ZUBEREITUNG
Cake Pops "Kuchen am Stiel" Grundrezept für Backblech

1
Zucker und Ei in einer Schüssel mit dem Rührgerät schaumig rühren. Danach das Öl hinzu geben und wieder rühren. Dann das Mehl, Backpulver und Sprudelwasser hinzu fügen. Variante1: Nach Belieben entweder in den Teig Kakao und ein paar Tropfen Rum Aroma hinzu fügen. Variante 2: Oder für eine andere Variante, ein paar Tropfen Zitronenaroma und ein Päckchen Vanilienzucker hinzu geben. Alles verrühren bis es eine gleichmäßige Masse wird. Dann das Pop Cake Backblech jede Mulde einfetten und mit einem Esslöffel die Mulden auf der unteren Backform ohne Löcher randvoll füllen und mit dem Deckel mit Löchern schließen. Bei 200 °C vorgeheizten Backofen !!!! Keine Umluft !!!! 10 Minuten backen. Wichtig: Auf ein Backblech stellen und nicht auf einen Rost, weil fett austritt und sonst der Ofen qualmt. Rezept für 12 -16 Pop Cakes. Je nach Tassengröße für die Zutatenzugabe.
2
Dann wenn die Kugeln Abgekühlt sind mit einer Schere die Kanten ab schneiden. Die Kuvertüre in einem Wasserbad erhitzen und wenn die Kuvertüre geschmolzen ist die Kugeln darin welzen bis sie voll bedeckt sind und auf ein Gitter zum Abtropfen stellen, Streusel darauf streuen und die Spieße in die Mitte stechen. 2 Stunden erkühlen und trocknen lassen

KOMMENTARE
Cake Pops "Kuchen am Stiel" Grundrezept für Backblech

Benutzerbild von emmi190
   emmi190
ja genau, ich habe mir inzwischen auch eine 2. Backform geholt. Damit ich schneller mehr backen kann. Ist natürlich klar, das bei den Backrezepten ja ohne Frosting gearbeitet werden kann und somit viel viel weniger Zucker drin ist. Sie halten durch den Backvorgang auch länger. Außer man isst sie vorher auf. *hihi*
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
was für eine ausgefallene Idee.....ich bin mir sicher, das diese Variante bei den Kids mehr als gut ankommt.......und auf alle Fälle gesünder ist als Zucker- Lolly`s. Der Zahnarzt wird auch dankbar sein *grins*. Zum Kaffeeklatsch für zwischendurch kann ich mir die kleinen Kuchenkugeln auch sehr gut vorstellen. Nur so eine Backform habe ich noch nie gesehen. LG Geli
HILF-
REICH!
Benutzerbild von ela41180
   ela41180
Also ich hatte so meine Probleme mit dem Rezept, mit sind leier alles Missglückt...nenn es mal anlaufschwierigkeiten, aber ich werde es nochmal probieren :-)
Benutzerbild von roseabsolue
   roseabsolue
5 sterne super lecker.lg
Benutzerbild von emmi190
   emmi190
den Link für die Backform habe ich gepostet hier in den Kommentaren.

Um das Rezept "Cake Pops "Kuchen am Stiel" Grundrezept für Backblech" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung