Eingelegter Schafskäse mit Salat

2 Tage leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Eingelegter Schafskäse
Schafskäse 500 g
Rapsöl 300 ml
Petersilie 0,5 Bund
Knoblauchzehe 1 Stück
Zwiebel 1 Stück
Salat
Cocktailtomaten 10 Stück
Paprika 1 Stück
Apfel 1 Stück
Birne 1 Stück
Passionsfrucht /Maracuja 5 Stück
Feldsalat 250 g
Radicchio 1 Stück
Chicoree 1 Stück
Sonnenblumenkerne geröstet 2 EL
steirisches Kürbiskernöl 1 Spritzer
Dressing
Senf 1 EL
Öl 1 Schuss
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Zucker 1 Prise
Fondor 1 EL
Maggi 1 Spritzer
Wasser 250 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1352 (323)
Eiweiß
7,3 g
Kohlenhydrate
3,0 g
Fett
31,6 g

Zubereitung

Schafskäse

1.Den Schafskäse 2 Tage vorher zum Abtropfen in ein Leinentuch wickeln (für 12 Stunden)und dann in Würfel schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Den Schafskäse mit Rapsöl, gehackter Petersilie, Knoblauch und Zwiebeln einlegen und gut durchziehen lassen.

Salat

2.Für den Salat zuerst die Tomaten halbieren, die Paprika würfeln, den Apfel und die Birnen in Spalten schneiden. Die Passionsfrüchte halbieren. Den Feldsalat und den Radicchio waschen und zupfen. Alles nun auf 5 Tellern gleichmäßig anrichten.

Dressing

3.Die Zutaten für das Dressing vermengen und über den Salat geben. Den Schafskäse dekorativ auf dem Salat verteilen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Eingelegter Schafskäse mit Salat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eingelegter Schafskäse mit Salat“