Toastbrotburger

Rezept: Toastbrotburger
...wenn mal Faschiertes übrig bleiben sollte - so kann man Reste auch verwerten
4
...wenn mal Faschiertes übrig bleiben sollte - so kann man Reste auch verwerten
00:20
4
1016
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 g
Hackfleisch gemischt
1 Stück
Gemüsezwiebel
Salz
Pfeffer
Majoran
Öl
4 Scheibe
Toastbrot
2 Stück
Salatblätter
2 Scheibe
Käse (beliebig)
1 Stück
Tomate
Tomatenketchup
Estragonsenf
Majonäse
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.01.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1063 (254)
Eiweiß
17,0 g
Kohlenhydrate
11,0 g
Fett
15,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Toastbrotburger

ZUBEREITUNG
Toastbrotburger

1
Den halben Zwiebel in feine Stückchen schneiden.
2
Nun das Hackfleisch mit den Zwiebelstückchen, Salz, Pfeffer und Majoran gut vermengen.
3
Aus dem Fleisch Laibchen formen und in einer Pfanne mit ein Wenig Öl herausbraten.
4
Nach dem Wenden das Fleischlaibchen mit Käse bedecken und warten bis der Käse geschmolzen ist. Hier ist es besser, wenn man nur noch auf ganz kleiner Stufe brät, damit der Käse gut verläuft.
5
In der Zwischenzeit das Toastbrot leicht antoasten und nun auf die Scheiben zuerst den Salat geben.
6
Nun Ketchup, Majonnaise oder/und Senf raufgeben. Je nach Lust und Laune - kommt immer darauf an wie gern man die fetten Soßen mag.
7
Zwiebelring draufgeben.
8
Nun die fertigen Fleischlaibchen auf das Ganze raufgeben.
9
Die Tomate in Scheiben schneiden und nun auf das Fleisch geben.
10
Nun nur noch den Deckel drauf und fertig ist der Toastburger.
11
Das ist eine schnelle Art die Reste von Faschiertem und anderen Gemüsen zu verbrauchen. Das schmeckt auch den Kindern - man kann das Gemüse super einbauen und es wird garantiert gegessen.

KOMMENTARE
Toastbrotburger

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Eine Sehr leckere Zubereitung, tolle Rezeptur, köstliche 5 *****chen dafür LG Detlef und Moni
Benutzerbild von leckermutzi
   leckermutzi
Tolle Idee!! Schön mal für zwischendurch! Gefällt mir sehr gut! LG Simone
Benutzerbild von Noriana
   Noriana
So lecker kann Resteverwertung sein ! 5 *chen für die tolle Idee und ein lieber Gruß für Dich. Noriana
Benutzerbild von GINA-ANNA
   GINA-ANNA
wo bleiben die Zwiebelringe ? ;-) LG

Um das Rezept "Toastbrotburger" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung