Puten-Krusten-Braten (im Bratschlauch)

Rezept: Puten-Krusten-Braten (im Bratschlauch)
das andere Silvester-Essen !!
13
das andere Silvester-Essen !!
02:25
6
8936
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1,8 kg
Puten-Krusten-Braten
1 Bund
Suppengemüse
150 ml
Wasser
Salz und Pfeffer
100 Gramm
Butter
2 EL
Mehl
Brühe aus dem Bratenschlauch
evtl. Wasser, da Brühe für die Soße nicht reicht
200 ml
Soja-Sahne
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.01.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1193 (285)
Eiweiß
2,0 g
Kohlenhydrate
11,8 g
Fett
25,9 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Puten-Krusten-Braten (im Bratschlauch)

Pekinger Ingwerente
Hähnchenbrust aus dem Pilzsud
Fleisch Lammhack in Lauchröllchen mit orientalischen Gewürzen

ZUBEREITUNG
Puten-Krusten-Braten (im Bratschlauch)

1
Heute bleibt der Ofen sauber :-) Und das Fleisch war bei mir noch nie soooo saftig. Und nix ist mehr übrig.
2
Puten-Krusten-Braten waschen und mit Salz und Pfeffer würzen.
3
Suppengemüse in grobe Stücke schneiden und mit dem Fleisch in den Bratschlauch setzen.
4
Ca 2 h bei Umluft und 175°C braten.
5
Bratenschlauchinhalt in einem Sieb auffangen und den Fond für die Soße nutzen.
6
Helle Grundsoße mit Butter, Mehl, Fond und Wasser herstellen. Mit Salz und Pfeffer nachwürzen und die Soja-Sahne zufügen.

KOMMENTARE
Puten-Krusten-Braten (im Bratschlauch)

Benutzerbild von BlueBavaria
   BlueBavaria
Bratschlauch finde ich klasse - und das Rezept auch. LG Brigitte
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
ich vergesse immer wieder die Sache mit dem Bratschlauch.....dabei ist das doch so sauber und das Fleisch wird so schön zart und saftig. Danke für die Erinnerung ;-)))) zahle auch sofort dafür. Geli
Benutzerbild von Noriana
   Noriana
Ganz tolles Rezept, sehr köstlich zubereitet ! Herzliche 5*chen für Dich mit lieben Grüßen Noriana
Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
leckere Idee. köstliche 5 * von mir. lg dieter
   lisaschulze58
Wirklich toll gemacht. LG lisa
Benutzerbild von Hoenowbear
   Hoenowbear
Der war sicher Super lecker...5***** LG Andy

Um das Rezept "Puten-Krusten-Braten (im Bratschlauch)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung