Puten-Krusten-Braten (im Bratschlauch)

2 Std 25 Min leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Puten-Krusten-Braten 1,8 kg
Suppengemüse 1 Bund
Wasser 150 ml
Salz und Pfeffer etwas
Butter 100 Gramm
Mehl 2 EL
Brühe aus dem Bratenschlauch etwas
evtl. Wasser, da Brühe für die Soße nicht reicht etwas
Soja-Sahne 200 ml

Zubereitung

1.Heute bleibt der Ofen sauber :-) Und das Fleisch war bei mir noch nie soooo saftig. Und nix ist mehr übrig.

2.Puten-Krusten-Braten waschen und mit Salz und Pfeffer würzen.

3.Suppengemüse in grobe Stücke schneiden und mit dem Fleisch in den Bratschlauch setzen.

4.Ca 2 h bei Umluft und 175°C braten.

5.Bratenschlauchinhalt in einem Sieb auffangen und den Fond für die Soße nutzen.

6.Helle Grundsoße mit Butter, Mehl, Fond und Wasser herstellen. Mit Salz und Pfeffer nachwürzen und die Soja-Sahne zufügen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Puten-Krusten-Braten (im Bratschlauch)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Puten-Krusten-Braten (im Bratschlauch)“