Uncle Sams Kasten-Pickert

32 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Gramm Hokkaido-Fruchtfleisch, geschält , entkernt, und fein gerieben 250
Gramm Weizenmehl, Typ405 500
Eier 3
Würfel frische Hefe 1
Esslöffel Zucker 1
Teelöffel Salz 1
Milliliter lauwarme Vollmilch 70
Gramm Cranberries getrocknet 125

Zubereitung

1.Hefe zerbröseln und mit einem Esslöffel des Mehls, der lauwarmer Milch, dem Zucker und dem Salz anrühren und ca 15 Minuten gehen lassen.

2.In der Zwischenzeit den Kürbis schälen, entkernen und das faserige Gewebe entfernen, dann das Fruchtfleisch mit der feinen Scheibe der Küchenmaschine reiben

3.. Aus allen Zutaten einen geschmeidigen Teig anrühren und die Cranberries vorsichtig einarbeiten ohne sie mehr als nötig zu zerquetschen, dann 2 Stunden an einem warmen Ort gehen lassen.

4.Noch einmal leicht durcharbeiten, die Masse in eine gefettete Kastenform füllen und bei 170° Grad Umluft ca 25-30 Minuten goldgelb und knusprig backen. (Stäbchenprobe). Auf ein Kuchengitter stürzen, kurz abkühlen lassen und am besten noch lauwarm servieren.

5.Geeignet sind alle festfleischigen faserarmen Kürbissorten, aber der intensiv orangefarbene nussige Hokkaido und die roten Cranberries schmecken und duften nicht nur gut, sondern sehen im Ergebnis der Farbkombination auch noch umwerfend lecker aus.

6.Dazu passsen Butter, Konfitüre, aber auch ganz hervorragend diverse Käsesorten, von mild bis pikant.

Auch lecker

Kommentare zu „Uncle Sams Kasten-Pickert“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Uncle Sams Kasten-Pickert“