Baileys-Schichtdessert

20 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Sauerkirschen 1 Glas
Vanillepuddingpulver 1 Packung
Amarettini 100 g
Baileys 150 ml
Cremefine Sahne zum Schlagen 250 ml
Magerquark oder alternativ Mascarpone 250 g
Mineralwasser mit Kohlensäure 1 Schuss
Naturjoghurt 150 g
Puderzucker 100 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1000 (239)
Eiweiß
1,3 g
Kohlenhydrate
37,2 g
Fett
0,6 g

Zubereitung

1.Die Sauerkirschen abtropfen lassen, dabei den Saft auffangen. Vom Saft 5 EL abnehmen und mit dem Puddingpulver glatt rühren. Den übrigen Saft in einem kleinen Topf aufkochen, dann das angerührte Puddingpulver einrühren, aufkochen lassen und dann ca. 1 Minute unter ständigem Rühren köcheln lassen. Von der Herdplatte ziehen, die Kirschen dazugeben, umrühren und abkühlen lassen.

2.Den Magerquark mit etwas Mineralwasser verrühren. Joghurt, Puderzucker und Baileys dazurühren. Sahne steif schlagen und vorsichtig unterheben. Die Amarettini grob zerbröseln.

3.Das Dessert in schöne Gläser schichten. Ich bin in folgender Reihenfolge vorgegangen: Zuunterst etwas Creme, darauf eine Keksschicht, darüber eine Schicht Kirschen, dann etwas Creme, dann Kekse, Kirschen und zuoberst Creme. Zuletzt mit ein paar Kekskrümeln dekorieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Baileys-Schichtdessert“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Baileys-Schichtdessert“