Schwarzwald-Becher

1 Std leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
fettarme Milch 0,5 l
Puddingpulver mit Schokoladengeschmack 1 Päckchen
Zucker 6 EL
Kirschen, 720 ml 1 Glas
Speisestärke 2 EL
Schlagsahne 150 g
Kekse mit Schokoladenstückchen 100 g
Frischhaltefolie etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1473 (352)
Eiweiß
1,1 g
Kohlenhydrate
56,0 g
Fett
13,6 g

Zubereitung

1.Pudding nach Packungsanweisung zubereiten. Heißen Pudding mit Frischhaltefolie abdecken und auskühlen lassen.

2.Kirschen abtropfen lassen, Saft dabei auffangen. 3 EL Saft, Stärke und 1 EL Zucker verrühren. Den restlichen Saft aufkochen, von der Herdplatte ziehen und die angerührte Stärke einrühren. Unter Rühren ca. 1 Minute kochen lassen. Die Kirschen unterheben. Kompott auskühlen lassen.

3.Sahne und 1 EL Zucker steif schlagen, 2 EL geschlagene Sahne zum Garnieren beiseite stellen. Kekse in grobe Stücke brechen und etwas zum Garnieren beiseite legen. Pudding mit Keksbröseln, Sahne und Kirschkompott in Gläser schichten. Mit Sahne und Keksbröseln verzieren.

4.Tipp: Leichter wird das Dessert, wenn man die Sahne durch Vollmilchjoghurt (z. B. Vanillegeschmack) ersetzt. Das Kirschkompott kannst man noch mit einem Schuss Kirschwasser aromatisieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schwarzwald-Becher“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schwarzwald-Becher“