Kuchen : Hefeknoten...fix gemacht

leicht
( 54 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zucker 70 gr.
Milch warm 125 ml
Hefe 0,5 Würfel
Ei 1
Mehl 350 gr.
Salz 1 Prise
Butter 50 gr.
Zum Bestreichen
verquirtes Eigelb 1
Hagelzucker großzügig

Zubereitung

1.Aus der zerbröckelter Hefe, dem Zucker und der warmen Milch ein Vorteig herstellen und 15 Minuten gehen lassen.

2.Mit dem Vorteig und den restlichen Hefeteigzutaten einen weichen Hefeteig herstellen, das macht meine Küchenmaschine.

3.Anschließend abgedeckt stehen lassen, so lange bis sich der Hefeteig verdoppelt hat.

4.Den Teig noch einmal kneten, 2 Knoten formen. Beide dann auf ein Backblech verteilen und noch einmal etwa 15 Minuten gehen lassen.

5.Mit dem verquirlten Eigelb bestreichen und mit reichlich Hagelzucker bestreuen.

6.Im vorgeheizten Backofen bei 175 C ca. 25 Minuten hellbraun backen.

7.Einen habe ich nach den erkalten gleich eingefroren....für Weihnachten ;-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kuchen : Hefeknoten...fix gemacht“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 54 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kuchen : Hefeknoten...fix gemacht“