Fleischlos : Geschmorten Chinakohl mit Kümmelkartoffeln

leicht
( 51 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Chinakohl 1 mittleren
Zwiebel gewürfelt 1 mittlere
Bratmargine 2 EßL
Bratenfond 1 Becher
Salz, Pfeffer u Paprikapulver etwas
Kartoffeln geschält frisch 6 kleine
Kümmel etwas

Zubereitung

1.Den Wok heiß werden lassen und in der heißen Margarine die Zwiebel anschwitzen.

2.Das Kraut schneiden und die dickeren weißen Teile zuerst in das Fett geben, salzen,pfeffern und Paprika drüber streuen und anbraten. Dann den Rest vom Kohl dazu und alles zusammen schmoren. Der Chinakohl ist sehr wasserlastig und somit wird der Kohl nicht gut braun, mit Weißkohl geht es doch besser ;-)

3.Den Becher Bratenfond - Adventsessen / Adventsmenü beim Fischli mit Freunden - das war noch ein Rest den ich eingefroren hatte, dazu und alles etwa 10 Minuten schmoren lassen.

4.In der Zeit die geschälten Kartoffeln im Salwasser zum kochen bringen und garen. Dann abgießen und die Teller anrichten. Dden geschmorten Kohl in die Teller geben, die Kartoffeln darauf legen und mit Kümmel bestreuen. Wer den Kümmel nicht mag, läßt ihn weg oder kann ihn ja auch malen.

5.Guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleischlos : Geschmorten Chinakohl mit Kümmelkartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 51 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleischlos : Geschmorten Chinakohl mit Kümmelkartoffeln“