Kohl nach Hausfrauenart

30 Min leicht
( 61 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kohlkopf - Wirsingkohl 1 kl.
Kartoffeln 0,5 kg
Fett - Schweineschmalz od. 2 EL Öl 8 dkg
Suppe od. Wasser 0,25 l
Zwiebel 1
Knoblauchzehen gehackt 2
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Majoran etwas
frische Petersilie gehackt etwas

Zubereitung

1.Stunk aus den Kohl herausschneiden. Kohlblätter in Steifen schneiden und blanchieren. Kartoffeln schälen und je nach Größe vierteln oder achteln. Zwiebel und Knoblauch fein hacken

2.In einer Kasserolle Fett oder Öl heiß werden lassen, Zwiebel und Knoblauch goldgelb rösten, Kohl und Kartoffeln und mit etwas Brühe oder Wasser aufgießen, salzen würzen und so lange kochen. Petersilie hacken und einrühren.

3.wer will kann mit den Zwiebeln noch etwas Speck mitrösten. Vegetarier natürlich nicht!!!!!!

4.Ich hab den Kohl dann noch durch die flotte Lotte passiert is zwar nicht jedermanns Sache aber mir schmeckt er so.

5.Tipp: dazu einfach Bauernbrot, bei uns gabs noch Käsekrainer dazu.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kohl nach Hausfrauenart“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 61 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kohl nach Hausfrauenart“