Loup de mer mit Langostinos auf Spargel in Champagner-Soße und Gratin-Talern

mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Wolfsbarsch 5 Stk.
Zitronengras 1 Bd
Limone 2 Stk.
Gambas 10 Stk.
Limettenblätter 8 Stk.
Thaibasilikum 1 Bd
Fischfond 150 ml
Champagner 150 ml
Olivenöl 1 EL
Salz 1 Pr
Pfeffer 1 Pr
Kartoffeln 6 Stk.
Sahne 250 ml
Parmesan gerieben 3 EL

Zubereitung

1.Die Fischfilets waschen, trockentupfen und der Länge nach durchschneiden. Mit etwas von dem Limonensaft, Salz und Pfeffer würzen, dann zusammenrollen und mit einem kleinen Spieß fixieren. Die Gambas von den Beinen befreien und die Schale längs aufschneiden. Den Darm entfernen und mit Olivenöl einstreichen.

2.Für die Gratin-Taler die Kartoffeln schälen und in sehr dünne Scheiben schneiden. In einer gefetteten Form ca. 4 cm dick auslegen. Nun Sahne und Milch mit Salz, Pfeffer und einer ordentlichen Portion Muskatnuss und 2 Eiern verquirlen und in die Form geben. Die Kartoffeln sollten leicht bedeckt sein. Bei 220 °C ca. 45 Minuten im Ofen überbacken. Danach das Gratin aus dem Ofen nehmen und vor dem Ausstechen in runde Taler ca. 5 Minuten ziehen lassen. Zum Servieren mit dem sehr klein gehackten Rosmarin bestreuen.

3.Den Spargel waschen, trockentupfen und auf gleiche Länge zuschneiden. Mit viel Olivenöl in der Pfanne kurz anbraten, der Spargel sollte noch gut bissfest sein. Mit Salz, frischem Pfeffer und etwas Parmesan abschmecken.

4.Fisch und Gambas als letztes in einer heißen Pfanne 3 bis 5 Minuten braten. Anschließend die Gambas auf die Zitronengrasstängel stecken. Den Fisch bis zum Servieren warm stellen.

5.Für die Soße den Bratfond mit dem Fischfond aufgießen. Dann gehacktes Thai-Basilikum, Limonensaft und Limettenblätter zugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, den Champagner zugeben, kurz aufkochen und vor dem Servieren durch ein Sieb passieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Loup de mer mit Langostinos auf Spargel in Champagner-Soße und Gratin-Talern“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Loup de mer mit Langostinos auf Spargel in Champagner-Soße und Gratin-Talern“