Macarons

1 Std 30 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eiweiß 2
Mandeln gemahlen, geschälte 125 g
Salz 1 Prise
Zucker 80 g
Puderzucker 40 g
verschiedene Lebensmittelfarben 2
Kakaopulver 1 TL
Kuvertüre o. Gelee für die Füllung etwas

Zubereitung

1.Das Eiweiß steif schlagen. Den Zucker und die Prise Salz einrieseln lassen. Den Puderzucker rein sieben. Die gemahlenen Mandeln unterheben.

2.Nun den Teig Dritteln. Ich habe in den einen das Kakaopulver getan und in die anderen jeweils einige Tropfen roter und grüner Lebensmittelfarbe.

3.Anschließend Backpapier aufs Backblech legen und die erste Masse in einen Spritzbeutel bzw. eine Gefriertüte füllen. Nun damit (bei der Gefriertüte einfach unten die Spitze abschneiden) kleine Kreise auf das Backblech Spritzen. Mit den anderen Beiden ebenso vorgehn.

4.bei 100°C ca. 1 Stunde backen (Umluft wäre 75°C).

5.Abkühlen lassen und anschließend die Kuvertüre oder das Gelee erwärmen und jeweils 2 gleichfarbige Hälften aufeinander kleben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Macarons“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Macarons“