Südtiroler Apfelstrudel

leicht
( 47 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Teig:
Ei 1
Butter 150 g
Zucker 150 g
Vanillezucker - oder 4 TL selbst gemachten 1 Pck.
Mehl 300 g
Backpulver 1 Pck.
eventuell etwas
Milch etwas
Belag:
Äpfel, säuerlich 500 g
Zitrone - Saft 0,25
Rum 1 Schuss
Pinienkerne 2 EL
Rosinen 3 EL
Zucker, je nach Säure der Äpfel etwas
Zimt 1 TL
eventuell etwas
Semmelbrösel, falls die Äpfel zuviel Flüssigkeit ziehen 1 EL
Außerdem:
Ei zum Bestreichen 1
Puderzucker zum Bestäuben etwas

Zubereitung

Teig:

1.Butter mit dem Ei sowie Zucker und Vanillezucker schaumig rühren.

2.Mehl mit Backpulver und einer Prise Salz mischen und mit der Butter-Zucker-Mischung zu einem glatten und geschmeidigen Teig verkneten. Der Teig darf nicht zu fest sein, eventuell also noch etwas Milch zufügen.

3.Den Teig auf einem gut bemehlten Geschirrtuch ausrollen.

Belag:

4.Die Äpfel schälen, entkernen und in feine Scheiben schneiden oder hobeln.

5.Äpfel mit dem Saft der Zitrone und den übrigen Belagszutaten mischen und abschmecken. Sollten die Äpfel viel Saft ziehen, diesen mit etwas Semmelbröseln binden.

Fertigstellung:

6.Die Apfelmischung auf dem mittleren Drittel des Teigs verteilen.

7.Etwa ein Drittel des Teigs mit Hilfe des Geschirrtuchs von unten nach oben über die Apfelmischung legen, so dass diese bedeckt ist (kann es nicht besser beschreiben, sorry... vielleicht ist es auf den Fotos besser zu erkennen...).

8.Vorgang von oben nach unten mit dem anderen Teigdrittel wiederholen.

9.Teig mit dem verquirlten Ei großzügig bestreichen.

10.Geschirrtuch rechts und links stramm straffen und den Strudel mit Schwung auf ein mit Backpapier belegtes Blech stürzen (hierzu gibt es mangels Fotograf keinen Fotobeweis, denn ich hatte beide Hände voll zu tun :-))

11.Bei 170° C Ober-/Unterhitzen ca. 40 min. backen.

12.Nach dem Backen mit Puderzucker bestäuben und vorzugsweise noch warm mit (selbstgemachtem) Vanilleeis und/oder Sahne servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Südtiroler Apfelstrudel“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 47 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Südtiroler Apfelstrudel“