Hannoveraner Stollen

1 Std 30 Min schwer
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Teig mischen und ausrollen, mit Blattschokolade bestreuen:
Buchweizenmehl 130 g
Weizenmehl, backstark, Type 550 125 g
Speisestärke oder Puddingpulver 15 g
Hartweizengrieß [steht für leicht körnige Teigkonsistenz] 15 g
Backpulver 1 TL
Eier Freiland, erhitzt 2 Stück
Vollmilch 3,5%, erhitzt 0,2 l
Butterschmalz, erhitzt 175 g
Rapsöl 3 EL
Stollen-Gewürzmischung aus meinem KB [Bourbon-Vanillezucker, 2 EL
Kardamom, Muskat, Sternanis, Zitronenschale] etwas
Puderzucker 20 g
Mohn gemahlen 20 g
Blattmandeln, zerstossen 20 g
Rosinen 20 g
Backpflaumen gehackt 20 g
Aprikosen getrocknet, gehackt 20 g
Apfelringe getrocknet 20 g
Orangeat 10 g
Zitronat (Sukkade) 10 g
Blattschokolade zum einstreuen des Teigs 50 g
Marzipan Füllung mit Füllung gewickelt:
Marzipanrohmasse, flach ausgerollt 100 g
Zimt gemahlen, zum bestreuen 1 TL
Orangenzucker, aus meinem KB [Zucker, Öl, Orangensaft, Orangenschale] zum bestreuen 2 EL
Mandeln gehackt, zum bestreuen 2 EL
Walnüsse gehackt 2 EL

Zubereitung

Vorweg:

1.Im Querschnitt des fertigen Stollens soll man die gerollte Struktur von Teig und Füllung sehen können, dann ist alles gelungen.

Stollenteigmasse am Vortag mischen:

2.Die Mehlsorten, Speisestärke, Grieß sowie Backpulver zusammen mischen, eine Mulde bilden und die Eier dazugeben. Die Milch, Butterschmalz, Rapsöl zusammen in einem Topf erhitzen und zusammen mit der Mehlmischung zum Teig kneten, die restlichen Zutaten beifügen und flach 0,5 cm dick ausrollen, die Fläche mit Schokoladenstreuseln bestreuen.

Füllung Marzipanrolle:

3.Die Marzipanmasse mit dem Nudelholz flach ausrollen, mit Zimt, Orangenzucker, Walnüssen und den Mandeln bestreuen. Mithilfe einer Folie zur 3cm Marzipanrolle wickeln. Gegebenfalls die Ränder etwas nachschneiden und begradigen.

Zum Stollen ausformen:

4.Die Füllung nun auf die vordere Randseite des Stollenteiges setzen und diesen vorsichtig darüber einrollen und dann den Teigrand mit den Fingern festdrücken. Das ganze gewickelte Teigstück nun mit etwas Öl bepinseln und mit Puderzucker wenig einrieseln.

Backzeit:

5.Die Backzeit beträgt ca. 20 - 30 Minuten, je nach Durchmesser, bei 180°C im Elektrobackofen. Hinterher nochmals ganz weiß mit Puderzucker einstreuen und abkühlen lassen. Ein Backblech mit Backpapier oder Backfolie verwenden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hannoveraner Stollen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hannoveraner Stollen“