Kleine Formen: Buttermilch - Frucht - Kuchen

leicht
( 70 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
weiche Butter 100 g
Zucker 50 g
Vanillezucker 1
Eier 2
Buttermilch 125 ml
Mehl 250 g
Backpulver 0,5
Salz 1 Pr
Puderzucker etwas
verschiedenes Obst, z.B. Heidelbeeren, Apfel ... etwas
Minikuchenformen 12
Schokotröpfchen etwas

Zubereitung

1.Habe ich mir doch vor kurzem Minikuchenformen gekauft und nun endlich ausprobiert. Um Vielfalt zu erhalten, habe ich verschiedene Geschmacksrichtungen ausprobiert.

2.Für den Teig die Butter mit dem Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Die Buttermilch und die Eier nasch und nach zugeben. Mehl mit Salz und Backpulver mischen und langsam unterrühren, gut aufschlagen.

3.Nun die Förmchen mit dem Teig zu 3/4 füllen. Das habe ich mit 8 Förmchen gemacht, in die Teigmasse dann Heidelbeeren, Himbeeren und Weintrauben gedrückt.

4.Nun in die restlichen 4 Förmchen je einen EL Teig, dann Bananenscheiben auflegen und den restlichen Teig darüber verteilen. Im Backofen bei 160 Grad Umluft (vorgeheizt) ca. 25 Minuten backen. 20 Minuten abkühlen lassen, aus der Form nehmen und auf dem Kuchengitter ganz abkühlen lassen.

5.Vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kleine Formen: Buttermilch - Frucht - Kuchen“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 70 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kleine Formen: Buttermilch - Frucht - Kuchen“