Lammcarrée mit Kartoffeltarte

2 Std 30 Min mittel-schwer
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Jus
Lammknochen 500 g
Butter 1 EL
Olivenöl 1 Schuss
Zwiebel 2 Stück
Karotte 2 Stück
Petersilienwurzel 1 Stück
Knollensellerie frisch 1 Stück
Kartoffeln gerieben 50 g
Schalotten 2 Stück
Selleriestange 2 Stück
Knoblauchzehen 5 Stück
Salz 1 Prise
Rosmarinzweig 1 Stück
Lorbeerblätter 2 Stück
Thymianzweige 2 Stück
Pfefferkörner schwarz 0,5 TL
Tomaten 2 Stück
Weißwein 500 ml
Kalbsfond 500 ml
Lamm
Lammkarree 600 g
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Olivenöl 1 Schuss
Kartoffeltarte
Kartoffeln festkochend 500 g
Butter flüssig 75 g
Kartoffeln gerieben 1 Stück
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Muskat 1 Prise
Spitzkraut
Spitzkohl 150 g
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Muskat 1 Prise
Butter 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
531 (127)
Eiweiß
8,0 g
Kohlenhydrate
3,4 g
Fett
7,7 g

Zubereitung

Jus

1.Für die Jus die klein gehackten Knochen in etwas Butter anbraten. Das geputzte, geschnittene Gemüse dazugeben und gut mitrösten. Olivenöl angießen, etwas frische Butter, sowie die geschnittenen Tomaten dazugeben. Dann mit Weißwein ablöschen und kurz am vom Feuer nehmen, damit sich der Satz am Boden löst. Mit Kalbsfond auffüllen. Gewürze, Knoblauch und Kräuter dazugeben, salzen. Die ganz fein geriebene Kartoffel hinzufügen und langsam köcheln lassen.(ca. 1,5 Std) Durch ein Sieb passieren und noch einmal einreduzieren lassen. Zum Schluss ganz wenig Butter einschwenken.

Lammkarree

2.Das Lammkarree salzen und pfeffern. In einer Pfanne auf allen Seiten kurz und heftig in Olivenöl anbraten, herausnehmen und auf einem Gitter bei 180°C 10-12 Minuten im Ofen lassen (Ober und Unterhitze).Herausnehmen und ein paar Minuten ruhen lassen. Vor dem Servieren noch einmal 4-5 Minuten in den Ofen stellen.

Kartoffeln

3.Die Kartoffeln hauchdünn mit einem Hobel schneiden. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, die flüssige Butter und die geriebene Kartoffel dazugeben und mit der Hand durchkneten. In einer kleinen Pfanne andrücken und im Ofen bei 180°C ca. 30 Minuten goldgelb backen.

Spitzkraut

4.Das Spitzkraut in feine Streifen schneiden und in Salzwasser kurz blanchieren. In etwas Butter ganz kurz in einer Pfanne mit Salz, Pfeffer und Muskat andünsten. Alles zusammen servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lammcarrée mit Kartoffeltarte“

Rezept bewerten:
3,6 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lammcarrée mit Kartoffeltarte“