Nudeln an Wirz-Sauce

20 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Nudeln 180 g
Wirz - klein 1 Stk.
Zwiebel 1 Stk.
Knoblauchzehe 1 Stk.
Milchwasser - halb Milch, halb Wasser 2,5 dl
Gemüsebouillon 2 TL
Le Gruyère 100 g
Muskatnuss etwas
Salz und Pfeffer etwas
Olivenöl extra vergine etwas

Zubereitung

1.Nudeln in Salzwasser al dente kochen.

2.Inzwischen die Blätter vom Wirz in Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauch hacken.

3.Zwiebel und Knoblauch in einer Bratpfanne in Öl glasig dünsten.

4.Wirz beigeben und ca. 2 Minuten mitdünsten.

5.Mit Milchwasser ablöschen. Aufkochen, Bouillon beigeben mit Salz und Pfeffer würzen und bei mittlerer Hitze einpaar Minuten köcheln lassen.

6.Nudeln abgiessen, kalt abspülen, abtropfen und in die Wirz-Sauce geben.

7.Mit Muskat abschmecken. Käse darunter rühren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nudeln an Wirz-Sauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudeln an Wirz-Sauce“