Apfel Streusel Kuchen

1 Std leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Mehl 375 g
Trockenhefe 1 Päckchen
Zucker 75 g
Bourbon-Vanillezucker 1 Päckchen
Zitronenschale gerieben 1 Prise
Milch lauwarm 0,125 Liter
Ei 1 Stück
Butter 80 g
Äpfel 1 kg
Zitronensaft 1 Spritzer
Zimt gemahlen 1 Prise
Streusel: etwas
Mehl 400 g
Zucker 200 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Salz 1 Prise
Butter 250 g

Zubereitung

Grundteig

1.Mehl und Trockenhefe vermischen.

2.Dann die anderen Zutaten zufügen und rühren bis ein schöner Teig entsteht.

3.Den Teig ca. 30 min gehen lassen. Danach den Teig auf einem Backblech ausrollen und nochmals ca. 15 Min. gehen lassen

4.In der Zwischenzeit die Äpfel schälen und in Scheiben schneiden und mit Zitronensaft und Zimt bestreuen. Zur Seite stellen.

5.Wenn der Teig fertig ist, die Apfelspalten auf den Teig verteilen.

Streusel

6.Danach für die Streusel, Mehl, Salz, Zucker, Zimt und Vanillezucker vermischen.

7.Die Butter auf dem Herd zerlassen und abkühlen lassen.

8.Das abgekühlte Fett unter ständigem Rühren unter das Mehl - Gemisch geben, bis die Masse zerkrümelt.

9.Die fertigen Streusel auf die Apfelspalten verteilen und im vorgeheizten Backofen bei ca. 180 ° C ca. 30 - 40 Min. goldbraun backen.

Auch lecker

Kommentare zu „Apfel Streusel Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfel Streusel Kuchen“