Kuchen: White Russian

1 Std 10 Min leicht
( 45 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Rührteig:
Butter weich 150 g
Zucker 150 g
Vanillezucker 1 Pck
Salz 1 Prise
Eier 4
Mehl 250 g
Backpulver 3 TL
Kakao 3 EL
Kaffeelikör 75 ml
Schokoladenraspel 50 g
Belag:
Schlagsahne 500 g
Wodka 100 ml
Paradies Creme Vanille-Geschmack 2 Pck
Schokoladenraspel 25 g
Gelatine 1 Blatt
Wodka 50 ml
Milch 50 ml
Zucker 2 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1465 (350)
Eiweiß
3,6 g
Kohlenhydrate
29,0 g
Fett
20,6 g

Zubereitung

1.Für den Teig, Butter geschmeidig rühren.Nach und nach Zucker , Vanillezucker und Salz zugeben, bis eine gebundene Masse entsteht.

2.Jedes Ei etwas 1/2 Minute auf höchster Stufe unterrühren. Mehl , Backpulver und Kakao mischen und mit dem Kaffeelikör in 2 Portionen kurz auf mittlerer Stufe eunrühren.

3.Den Teig auf ein Backblech geben, glatt streichen und vor den Teig einen mehrfach geknickten Streifen Alufolie legen, Schokoraspel aufstreuen, das Blech auf mittlerer Einschubleiste im vorgeheizten Ofen bei 160 C° Heißluft etwa 20 min backen.

4.Für den Belag, Sahne und Wodka in eine Schüssel geben. Cremepulver zugben und mit dem Handrührgerät auf niedrigster Stufe kurz verrühren, dann auf höchstr Stufe 3 min schlagen.

5.Etwa 4 EL der Creme in einen Spritzbeutel geben. Lochtülle 7 mm. übrige Creme auf den Boden verteilen.Mit der Creme aus dem Spritzbeutel Quadrate auf die Creme spritzen. Dazwischen Schokoraspeln streuen.

6.Gelatine einweichen Wodka, Milch und Zucker mischen,Erst etwas 3 El mit der Gelatine verrühren dann mit der übrigen Flüssigkeit. Jetzt alles vorsichtig in die Quadrate kippen und kalt stellen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kuchen: White Russian“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kuchen: White Russian“